Ruhestandsberatung

Ein gutes Gefühl, wenn alles geregelt ist.

Sie sind über 50?

  • Jetzt durch Ruhestandskonzept den Zeitpunkt vorbereiten, wenn das Wochenende 7 Tage hat.
  • Was möchten Sie später gerne machen? Welcher Traum soll erfüllt werden?
  • Bei der Erstellung Ihres individuellen Ruhestandskonzeptes gilt es verschiedene Themengebiete zu betrachten.
  • Die folgenden Fragestellungen sind womöglich auch für Sie von Relevanz.
Mobirise

Was soll beachtet werden?

  • Welche Pläne und Wünsche habe ich für den Ruhestand?
  • Langlebigkeit – was bedeutet das für mich konkret?
  • Wie gestaltet sich meine lebenslange Basisversorgung?
  • Passt meine Vermögensstruktur zu meinem persönlichen Risikoprofil?
  • Wie flexibel kann ich über mein Vermögen verfügen?
  • Könnte ich es mir leisten, schon früher in den Ruhestand zu gehen?
  • Soll ich meine Immobilie veräußern und dafür eine bedarfsgerechte Immobilie erwerben?
  • Was soll mit meiner Praxis, meinem Betrieb etc. geschehen?
  • Habe ich für meine/n Partner/in und meine Kinder ausreichend vorgesorgt?
  • Wie kann ich meine Kinder finanziell schützen, falls ich ein Pflegefall werde?
  • Gibt es Möglichkeiten, meine private Krankenversicherung zu optimieren?
  • Wie möchte ich die Vermögensnachfolge gestalten und gibt es Gestaltungsspielräume?
  • Sind meine Vollmachten und Verfügungen für mich noch immer aktuell?

Treffen wir uns

und besprechen Ihre Ruhestandsplanung
am besten VOR dieser Phase. 

© Copyright 2022
DaSeKo - Allfinanz & Immobilien GmbH

[JS_CODE_0] [JS_CODE_1]

Build your own site - Find out